Master Series II

Lokale Überwachung oder weltweiter Netzbetrieb, die Master Series II Produktlinie steuert praktisch alles, von einer einzelnen Sendeanlage bis hin zu einem globalen Netzbetrieb. Durch ihr modulares und hierarchisch aufgebautes Design arbeiten die Master Series II Systeme ausfallsicher und erlauben praktisch eine 100%-ige Verfügbarkeit Ihres Sendesystems.

Die Systeme sind nach einem mehrschichtigen Redundanzprinzip aufgebaut und schliessen ein Hot-Swap-fähiges RAID-Laufwerk mit ein. Sie ermöglichen die Konfiguration unterschiedlicher Funktionsebenen bei speziellen Anforderungen. Neben der Steuerung vieler Anlagengeräte und der Infrastruktur kann Master Series II auch die Frequenz- und Programmüberwachung übernehmen. Ein eingebautes GPS-System dient zur Synchronisierung der Übertragungen.

Auf einen Blick

  • Verbesserte Verfügbarkeit des Gesamtsystems
  • Höhere Betriebseffizienz
  • Geringere Lebenszykluskosten für das Gesamtsystem
  • Mehr Bedienkomfort
  • Mehrere Ebenen von Überwachungs- und      Ersatzfunktionen
  • Flexibler Zugriff von jedem Standort auf der Welt
  • Fernsteuerung über SNMP/Webschnittstelle
  • Erweiterbares System mit modularem und hierarchischem Aufbau

Auf einen Blick

  • Verbesserte Verfügbarkeit des Gesamtsystems
  • Höhere Betriebseffizienz
  • Geringere Lebenszykluskosten für das Gesamtsystem
  • Mehr Bedienkomfort
  • Mehrere Ebenen von Überwachungs- und      Ersatzfunktionen
  • Flexibler Zugriff von jedem Standort auf der Welt
  • Fernsteuerung über SNMP/Webschnittstelle
  • Erweiterbares System mit modularem und hierarchischem Aufbau